Mir-Ja Kraftort                                                                Rise up

Ist eine Auszeit fällig?                                                                                            nurture your inner spirit

Ein Zitat aus den vedischen Schriften besagt: "Allein durch gute Nahrung gedeiht der Mensch; schlechte Ernährung hingegen ruft Krankheit hervor." 

Eine gesunde Ernährung bildet dem Ayurveda zufolge das Fundament für die persönliche Entwicklung, eine erfolgreiche Therapie und ein langes Leben. Mit dem, was wir essen, entscheiden wir über die energetische und organische Versorgung von Körper und Geist.

Der Schwerpunkt der ayurvedischen Ernährung liegt auf der guten Bekömmlichkeit und optimalen Verwertung der Speisen und im Gebrauch von Gewürzen und Küchenkräuter die, richtig angewandt, zu Heilmittel werden.

Nach diesem Wochenende, gehen wir bewusster um mit Kräutern und Co. und wissen, wie und womit wir uns "detoxen" können, wenn es angebracht ist.

Essen - Entgiften - Entspannung

An diesem Wochenende befassen wir uns nebst der Ernährung auch mit der ayurvedischen Morgenroutine und mit Anregungen für den gesunden Alltag. Einfache Tipps mit erstaunlicher Wirkung um das Leben zu Hause und im Büro ausgeglichener zu gestalten.

Schliesslich begeben wir uns in die Tiefenentspannung.

Yoga Nidra (Nidra = Schlaf) ist eine Tiefenentspannungstechnik für Körper und Geist. Ohne grosse Vorbereitung kann Yoga Nidra von jeder und jedem praktiziert werden. Yoga Nidra wird als "Perle der Entspannung" bezeichnet, denn es führt zu Entspannung auf körperlicher, mentaler und emotionaler Ebene.

Bei regelmässiger Anwendung, kann der Körper innerhalb weniger Minuten abschalten und sich regenerieren. Spannung ist Kräfteverschleiss.

Yoga Nidra ist Entspannung, Erholung und Loslassen pur für jede einzelne Körperzelle.
Und - eine der besten Präventionen gegen burn out.